Riesling Samum Fumé

10,90  inkl. MwSt.

14,53 €/L

zzgl. Versand

Wein: Dieser Riesling ist im Barrique ausgebaut, präsentiert sich jedoch typisch in Nase und Gaumen. Die Spritzige Säure und die typische Aromatik sind zuerst wahrnehmbar. Dann entfaltet sich ein breites Aromenspektrum, das vom Ausbau im Eichenholz-Akazie-Barrique stammt. Ein feiner Fumé der überrascht.

 

Ausbau: Selektive Lese, vollreifer und gesunder Riesling-Trauben. Sehr schonende Traubenverarbeitung und Pressung. Der Most wurde direkt in zwei medium getoastete Barrique-Fässer aus Deutscher Eiche und Akazie gelegt und darin vergoren. Nach weiteren 3 Monaten Hefelager, wurde der Wein aus den Barriques heraus, einmalig filtriert und abgefüllt. Der Wein ist komplett ungeschönt und hat keine chemischen Zusätze für eine Weinsteinstabilisation erhalten um seinen vollen Charakter zu entfalten.

Durch den Ausbau im Barrique, ist dieser außergewöhnliche Riesling sehr lange lagerfähig.

 

Lage:

Der Boden des Wollmesheimer Mütterle besteht aus leichtem, sanidgem Lehm, Löss und Kalk. Diese Art Boden erwärmt sich schnell und hier gedeihen Rieslinge sehr gut. Durch die Zusammensetzung des Bodens und die hohe Mineralität entstehen saftige Weine mit präziser Säure.

Namensgebung:

 

Jahrgang: 2020
Rebsorte: Riesling
Zusatz: Fumé, QbA
Geschmack: trocken
Anbaugebiet: Pfalz
Kategorie:
Artikelnummer: 122
Füllmenge: 0,75 Liter
Lieferung: 3-5 Werktage

Wein: Dieser Riesling ist im Barrique ausgebaut, präsentiert sich jedoch typisch in Nase und Gaumen. Die Spritzige Säure und die typische Aromatik sind zuerst wahrnehmbar. Dann entfaltet sich ein breites Aromenspektrum, das vom Ausbau im Eichenholz-Akazie-Barrique stammt. Ein feiner Fumé der überrascht.

 

Ausbau: Selektive Lese, vollreifer und gesunder Riesling-Trauben. Sehr schonende Traubenverarbeitung und Pressung. Der Most wurde direkt in zwei medium getoastete Barrique-Fässer aus Deutscher Eiche und Akazie gelegt und darin vergoren. Nach weiteren 3 Monaten Hefelager, wurde der Wein aus den Barriques heraus, einmalig filtriert und abgefüllt. Der Wein ist komplett ungeschönt und hat keine chemischen Zusätze für eine Weinsteinstabilisation erhalten um seinen vollen Charakter zu entfalten.

Durch den Ausbau im Barrique, ist dieser außergewöhnliche Riesling sehr lange lagerfähig.

 

Lage:

Der Boden des Wollmesheimer Mütterle besteht aus leichtem, sanidgem Lehm, Löss und Kalk. Diese Art Boden erwärmt sich schnell und hier gedeihen Rieslinge sehr gut. Durch die Zusammensetzung des Bodens und die hohe Mineralität entstehen saftige Weine mit präziser Säure.

Namensgebung:

 

Artikelnummer: 122 Kategorie:

Zusätzliche Information

Jahrgang

2020

geschmack

trocken

anbauregion

Pfalz

fuellmenge

0,75 Liter

Lieferzeit

3-5 Werktage

herkunftsland

Deutschland

rebsorte

Riesling

zusatz

Fumé, QbA

Grundpreis

€/L

Artikelnummer: 122
Jahrgang: 2020
Herkunftsland: Deutschland
Alkohol: 13,0 % Vol.
Säure: 7,5 g/L
Restzucker: 1,3 g/L
Allergenhinweis enthält Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.