Rebstockpatenschaft 3 Jahre

190,00  inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Rebstockpatenschaften einer „Historische Rebsorte“ für 3 Jahre

Das exklusive Geschenk für Weinfreaks, gute Freunde oder für sich selbst!  Eine historische Weinrebe auf der Lage Ilbesheimer Kalmit oder Ilbesheimer Rittersberg, die sie jedes Jahr mit Wein versorgt.

Viele historische Rebsorten sind schon Jahrhunderte alt, galten sogar schon als ausgestorben, obwohl sie in uralten, verwilderten und versteckten Weinbergen wiederentdeckt wurden.

Historische Rebsorten sind einfach etwas ganz besonderes und sie lassen uns vor allem die Geschichte schmecken. Tauchen Sie mit ihrer Weinrebe ab ins frühe Mittelalter, in die Zeit 1000 v.Ch. oder in die kleine Eiszeit. Mit einer Rebstockpatenschaft einer historischen Rebsorte reisen sie zurück in die Vergangenheit, unterstützen außerdem die Vielfalt an Rebsorten im Weinbau und stoppen das Aussterben der historischen Rebsorten.

Werden Sie ein/e Rebenretter/in!

Die Rebstock-Patenschaft beinhaltet folgende Leistungen:

  • Eine Rebstock-Patenschafts-Urkunde, optional mit persönlicher Widmung
  • Ein hochwertiges Messingschild am Rebstock, das die Patenschaft kennzeichnet – Gerne können Sie nach Absprache vorbeikommen und sich Ihre Rebe aussuchen (Das Messingschild verbleibt bis zur Installation am Rebstock im Weingut)
  • Der Pate darf seinen Rebstock nach vorheriger Absprache jederzeit besuchen
  • Jährlich zwei Flaschen Wein aus dem Ertrag des Patenrebstocks (die ersten zwei Flaschen werden Ihnen zusammen mit der Urkunde und Infomaterial zugesendet, die nächsten zwei im darauffolgenden Jahr usw.).
  • Ein informativer Flyer mit vielen interessanten Infos über die jeweilige historische Rebsorte
  • Eine Einladung zum jährlichen Patentreffen mit Weinprobe und Grillsession o.ä.
  • 10 % Rabatt auf unser Weinsortiment innerhalb der Pachtlaufzeit (Ausgeschlossen sind bereits reduzierte Produkte)
  • Porto und Verpackung Ihres Weines vom Patenrebstock

Folgende historische Rebsorten stehen Ihnen zur Wahl:

Schwarzurban (2021 Rosé trocken), Roter Veltliner (2021 Weißwein trocken), Weißer Lagler (2021 Weißwein trocken)

Ab 2024 auch Grüner Adelfränkisch (Weißwein) und Schwarzblauer Riesling (Rotwein) auf den Lagen Wollmesheimer Mütterle und Ilbesheimer Sonnenberg

Bitte vermerken Sie die von Ihnen ausgewählte „Historische Rebsorte“ in dem Feld „Bemerkungen“ vor Abschluss der Bestellung oder schreiben Sie uns eine Email für welche Rebsorte Sie Pate werden möchten.

Die Patenschaft beläuft sich auf 3 Jahre ab Rechnungsdatum und wird nicht automatisch verlängert.

Artikelnummer: 888-1

Rebstockpatenschaften einer „Historische Rebsorte“ für 3 Jahre

Das exklusive Geschenk für Weinfreaks, gute Freunde oder für sich selbst!  Eine historische Weinrebe auf der Lage Ilbesheimer Kalmit oder Ilbesheimer Rittersberg, die sie jedes Jahr mit Wein versorgt.

Viele historische Rebsorten sind schon Jahrhunderte alt, galten sogar schon als ausgestorben, obwohl sie in uralten, verwilderten und versteckten Weinbergen wiederentdeckt wurden.

Historische Rebsorten sind einfach etwas ganz besonderes und sie lassen uns vor allem die Geschichte schmecken. Tauchen Sie mit ihrer Weinrebe ab ins frühe Mittelalter, in die Zeit 1000 v.Ch. oder in die kleine Eiszeit. Mit einer Rebstockpatenschaft einer historischen Rebsorte reisen sie zurück in die Vergangenheit, unterstützen außerdem die Vielfalt an Rebsorten im Weinbau und stoppen das Aussterben der historischen Rebsorten.

Werden Sie ein/e Rebenretter/in!

Die Rebstock-Patenschaft beinhaltet folgende Leistungen:

  • Eine Rebstock-Patenschafts-Urkunde, optional mit persönlicher Widmung
  • Ein hochwertiges Messingschild am Rebstock, das die Patenschaft kennzeichnet – Gerne können Sie nach Absprache vorbeikommen und sich Ihre Rebe aussuchen (Das Messingschild verbleibt bis zur Installation am Rebstock im Weingut)
  • Der Pate darf seinen Rebstock nach vorheriger Absprache jederzeit besuchen
  • Jährlich zwei Flaschen Wein aus dem Ertrag des Patenrebstocks (die ersten zwei Flaschen werden Ihnen zusammen mit der Urkunde und Infomaterial zugesendet, die nächsten zwei im darauffolgenden Jahr usw.).
  • Ein informativer Flyer mit vielen interessanten Infos über die jeweilige historische Rebsorte
  • Eine Einladung zum jährlichen Patentreffen mit Weinprobe und Grillsession o.ä.
  • 10 % Rabatt auf unser Weinsortiment innerhalb der Pachtlaufzeit (Ausgeschlossen sind bereits reduzierte Produkte)
  • Porto und Verpackung Ihres Weines vom Patenrebstock

Folgende historische Rebsorten stehen Ihnen zur Wahl:

Schwarzurban (2021 Rosé trocken), Roter Veltliner (2021 Weißwein trocken), Weißer Lagler (2021 Weißwein trocken)

Ab 2024 auch Grüner Adelfränkisch (Weißwein) und Schwarzblauer Riesling (Rotwein) auf den Lagen Wollmesheimer Mütterle und Ilbesheimer Sonnenberg

Bitte vermerken Sie die von Ihnen ausgewählte „Historische Rebsorte“ in dem Feld „Bemerkungen“ vor Abschluss der Bestellung oder schreiben Sie uns eine Email für welche Rebsorte Sie Pate werden möchten.

Die Patenschaft beläuft sich auf 3 Jahre ab Rechnungsdatum und wird nicht automatisch verlängert.

Artikelnummer: 888-1 Kategorie:
Allergenhinweis enthält Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.